Fördermaßnahme: Vor-Ort-Analytik mit photonischen Verfahren für den Einsatz in den Lebenswissenschaften, Laufzeit 01.08.2015 - 31.10.2019

Diese Förderinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) verfolgt das Ziel, innovative Messverfahren in den Bereichen Medizin, Umweltanalytik, Biotechnologie und Lebensmittelkontrolle weiterzuentwickeln und „vor Ort“ fähige Systemlösungen zu unterstützen.

Bekanntmachung

Vor-Ort-Analytik mit photonischen Verfahren für den Einsatz in den Lebenswissenschaften

Mit dieser Fördermaßnahme verfolgt das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) das Ziel, durch die Unterstützung anwendungsorientierter Forschungsaktivitäten den Transfer vom Labor in die Anwendungsbereiche zu beschleunigen. Medizin, Umwelt- und Lebensmittelanalytik sowie Biotechnologie sollen angepasste bzw. neue Lösungen zur Verfügung gestellt werden, um für die kommenden Herausforderungen in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Lebensmittelversorgung, Umweltschutz und Biotechnologie gerüstet zu sein.

Skizzen können vom 02. 05. 2014 bis zum 31.07.2014 beim Projektträger VDI Technologiezentrum GmbH eingereicht werden. Bitte achten Sie auf die Vorgaben der BMBF-Bekanntmachung.

Einreichungsfrist

02.05.2014 - 31.07.2014

Ansprechpartner

Foto: Dr. Martin Böltau
Dr. Martin Böltau
+49 211 6214-465
Foto: Dr. Tim Haupricht
Dr. Tim Haupricht
+49 211 6214-477
Foto: Dr. Hasan Kar
Dr. Hasan Kar
+49 211 6214-453
Foto: Dr. Burkhard Krüger
Dr. Burkhard Krüger
+49 211 6214-502
Foto: Dr. Thomas Sandrock
Dr. Thomas Sandrock
+49 211 6214-443
Foto: Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schwarzmaier
Prof. Dr. med. Hans-Joachim Schwarzmaier
+49 211 6214-664
Foto: Dipl.-Phys. Martin Sellhorst
Dipl.-Phys. Martin Sellhorst
+49 211 6214-579

Geförderte Projekte